Arbeitsschutz


    Schweißerschutzbekleidung...

Schweißerschutzbekleidung – unverzichtbarer Arbeitsschutz für den qualifizierten Facharbeiter

Unter dem Begriff Arbeits- beziehungsweise Arbeitnehmerschutz werden sämtliche Maßnahmen, Methoden und Mittel für den Schutz des Beschäftigten vor arbeitsbedingten Sicherheits- und Gesundheitsgefährdungen subsumiert. Die beiden Ziele sind das Verhüten eines Arbeitsunfalles sowie der Gesundheitsschutz des Arbeitnehmers.

Für den Schweißer ist umfänglicher Arbeitsschutz das oberste Gebot. Die Schweißerschutzbekleidung ergibt in Kombination mit dem Hand-, Kopf- und dem Gesichtsschutz die Arbeitsschutzbekleidung.

In unserem Onlineshop ist die Bekleidung zum Schweißerschutz in die Kategorien Ärmelschoner und Gamaschen, Kopfbedeckung und Schweißerschürze aufgeteilt. Für die ebenso sinnvolle wie notwendige Komplettierung sorgen ein spezieller Hitzeschutz sowie die Arbeitsplatzausstattung.

Schweißen – brandgefährlicher Job im doppelten Sinne

Abgesehen von einer notwendigen Schutzbekleidung steht der Brandschutz im Fokus des Arbeitsschutzes ganz allgemein. Entflammbare Gegenstände und Materialien müssen entfernt beziehungsweise mit feuerfesten Decken und Planen abgedeckt werden. Die mit dem Handschild kombinierten Schweißerschutzgläser sind in unserem Onlineshop in verschiedenen DIN-Stufen erhältlich. Ein Automatikhelm reagiert, wie der Name deutlich macht, automatisch beim Zünden des Lichtbogens und ermöglicht so ein ungehindertes beidhändiges Arbeiten. Dass die gesamte Schutzbekleidung nur schwer entflammbar sein muss oder darf, das wird mehr der Vollständigkeit halber erwähnt.

In unserem Onlineshop kann sich der Schweißer seine Arbeitsschutzbekleidung ganz wunsch- und bedarfsgerecht aussuchen respektive von seinem Arbeitgeber zusammenstellen lassen. Wir führen ausschließliche geprüfte und zertifizierte Markenware von namhaften Herstellern. Unsere Schutzbekleidungen gelten für die Schutzklassen 1 und 2 gleichermaßen.

Nach wie vor gefragt und beliebt ist die Lederschutzbekleidung. Als Komplettset umfasst sie Schürze, Handschuhe und Handstulpen. Leder ist vergleichbar robust und hitzebeständig wie das heutzutage moderne Hochleistungsgewebe. Das Leder entspricht in den meisten Fällen der Schutzklasse 2; insofern bietet es einen umfassenden Schutz bei Schweißarbeiten jeder Art.

Zu den großen sowie dauerhaften Gefahrenquellen beim Schweißen gehören starke Hitze, helle Lichtbögen, Infrarot- und UV-Strahlung, Lärm, Rauch sowie Partikelschmutz. Dementsprechend anspruchsvoll ist die Schutzbekleidung für den professionellen Schweißer.

Einverstanden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen